women in media Award

Auch 2014 wird es bei der Axel Springer SE wieder einen „Women in Media Award“ geben. Diesmal als Jurymitglied mit dabei: Andre Alpar von der AKM3.

Der „Woman in Media Award“ ist Teil des Projekts „Chancen:gleich!“ und unterstützt somit den Grundgedanken, dass Vielfalt und Ausgewogenheit in Führungspositionen zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Seit 2010 ist es der Axel Springer SE mittels zahlreicher Initiativen, wie zum Beispiel der Gründung eigener Kindertagesstätten, gelungen den Frauenanteil in Führungsposten von 16 auf 27 Prozent zu steigern. Ziel für das kommende Jahr ist die kontinuierliche Steigerung des Frauenanteils in Führungsebenen auf mehr als 30 Prozent.

Bis zum Bewerbungsschluss am 28. Februar 2014 sucht die Axel Springer SE im Rahmen des „Women in Media Awards 2014“ nun zum zweiten Mal medien- und technikbegeisterte Frauen jeden Alters, die dazu betragen wollen, die Unternehmenskultur zu bereichern und die Mechanismen des Marktes besser zu verstehen. Der Wettbewerb, der sich an ausschließlich weibliche High Potentials richtet, prämiert die innovativste Zukunftsvision eines medienrelevanten Themas. Diese wird am 26. Mai 2014 bei Axel Springer in Berlin in einem eintägigen Wettbewerb im Team entwickelt und anschließend vor der Fachjury präsentiert werden. Im Augenmerk der Jury werden vor allem Innovation, Realisierbarkeit und die Relevanz der Idee für einen modernen Verlag stehen. Im Anschluss an den Contest wird die Preisverleihung stattfinden. Dem Siegerteam winkt eine Reise ins Silicon Valley und damit die Option im Land der unbegrenzten Möglichkeiten nützliche Kontakte aufzubauen.

Women in Media Award 2014

Eine Jury aus Medien-Experten

Neben Matthias Brügelmann, dem Vorsitzenden der Initiative „Chancen:gleich!“, der ab Februar 2014 Stellvertreter des BILD-Chefredakteurs wird, müssen sich die Bewerberinnen fünf weiteren Medien-Experten stellen. Zu den Jurymitgliedern gehören die Geschäftsführerin der BILD GmbH & Co KG Donata Hopfen, die Verlagsgeschäftsführerin der WELT-Gruppe Dr. Stephanie Caspar, die Sprecherin des Vorstands der Agentur thjnk Karen Heumann, der Inhaber des Lehrstuhls für BWL an der Otto Beisheim School of Management (WHU) Prof. Dr. Martin Fassnacht und der Geschäftsführer der AKM3 und Online Marketing Spezialist Andre Alpar.


«

»

Dieser Artikel wurde 1732 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

PerformicsAKM3 ist bekannt aus:
Werde PerformicsAKM3 Fan auf Facebook & Twitter