AKM3 auf der Campixx

Erster Tag der SEO Campixx 2012 – der SEO Tool Day mit einem Überblick über die wichtigsten SEO Tools.

In der ersten Session des Tages stellte Nicolai Kuban das umfangreich überarbeitete LinkBird 3.0 vor. Er ging dabei auf Funktionen und Möglichkeiten ein den Linkaufbau effizient zu koordinieren und zu überwachen. Die Funktionen reichen von einem eigenen Mailsystem, über die Verwaltung von Partnern und Domains, bis hin zur Unterstützung bei der Akquise neuer Partner. Neben der Möglichkeit seinen Linkaufbau bis ins Detail für die nächsten Monate zu planen, gibt es umfassende Möglichkeiten der Auswertung des Linkaufbaus, der Mitarbeiter und der Erfolgsquote bei der Akquise neuer Tauschpartner.

Die neue Version geht am 15. März online und steht laut unseren Informationen dann nur noch als Cloud-Anwendung zur Verfügung und nicht mehr wie bisher wahlweise auch als Installation auf einem eigenen System.

SEO Tool Day der Campixx Linkbird

16 Tools in zwei Stunden. Das war das Ziel von Christoph Cemper und seinen Link Research Tools. Ob BLP (Backlink Profiler), CLA (Competetive Landscape Analyzer) oder SSPT (Strongest Subpages Tool) für jeden Zweck scheint es ein Tool – und auch eine Abkürzung – zu geben. Es wurden die Funktionen der einzelnen Tools erläutert und auch mit Livebeispielen praktische Anwendungen dargestellt. Ob man seine eigene Seite analysieren will, die der Konkurrenz oder einfach nur die Kontaktdaten von Domaininhabern ermitteln möchte, so konnte Christoph Cemper anschaulich darstellen was alles möglich ist mit dem Link Research Tools.

Christoph Cemper Link Reserach Tools

Erik Kubitz und Christoph Baur boten mit Ihrem Vortrag zu den Google Webmaster Tools einen guten Überblick welche Möglichkeiten es gibt Webseiten zu analysieren, zu überwachen und auch Reports zu erstellen, nur mit den von Google bereit gestellten Tool. Schwerpunkte waren die Indexierung neuer Seiten, Warnhinweise die man beachten sollte und welche Daten man unbedingt im Auge behalten sollte.

Google Webmaster Tools SEO Campixx 2012

Session: XOVI – Maik Benske – 15:00-16:45

Maik Benske, Geschäftsführer der XOVI GmbH, stellte in seinem Vortrag nicht nur die aktuellen XOVI Features vor, sondern informierte auch über geplante und in Kürze erscheinenden Features. Einige dieser Features und Erweiterungen sind:

  • Einführung eines individuellen Sichtbarkeitsindex, basierend auf dem eigenen Keyword-Set
  • Erweiterung des Affiliate Bereichs um einige Funktionen
  • Einführung von Features zur Messung von Social Media Signalen (Facebook, Twitter, Google +1, Delicious, …)
  • Social Media Monitoring Tool zur Analyse von Foren, News-Seiten, Blogs (+Kommentare) und Social Networks.
  • Einführung einer XOVI Timeline (Aufgaben, Tools, Terminerinnerung)
  • Feature zum Document Sharing via Dropbox

 

Session: SEOmoz Open Site Explorer – Michael Janssen – 10:00-10:45

Michaek Janssen ist begeisterter SEOmoz Open Site Explorer (OSE) User. In seinem unterhaltsamen Vortrag konnte man sehr viel über die verschiedenen Metriken des (OSE) erfahren (Page Authority, Domain Authority, MozRank, MozTrust, …). War früher der Page Rank eine Metrik zur Einschätzung einer Website, ist es für ihn heute die Kombination aus Page Authority und Domain Authority. Auf die Zuschauerfrage ob der OSE für den deutschen Markt relevant ist erklärt er, dass der Index mit 6 Millionen indexierten deutschsprachigen Seiten völlig ausreichend ist um die Page Authority und die Domain Authority gut zu berechnen und somit eine manierliche Einschätzung über die jeweilige Seite treffen zu können. Im zweiten Teil des Vortrags wurde es technischer. Hier wurde die API vorgestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, die aus der API bezogenen Daten in eigenen Tools anzuwenden.

Session: WordPress SEO with Yoast – Joost de Valk – 10:45-11:00

Joost de Valk dürfte jedem in der WordPress Community ein Begriff sein. In seiner Session erklärte er nicht nur wie man sein WordPress Plugin aus SEO Sicht richtig einrichtet und welche Features sein Plugin hat, sondern er gab auch den einen oder anderen SEO Tipp. Außerdem erklärte er warum er manche angedachten Features nicht umsetzen wird und weshalb man lieber nicht gutgläubig jedes WordPress Plugin verwenden sollte (ich sage nur Malware). Sehr unterhaltsam waren auch die vielen kleinen Anekdoten. Zum Beispiel versucht er momentan gerade die SERPs mit Videos von Matt Cutts zu erobern. Des Weiteren erklärte er, warum er besser nicht die eine oder andere Änderung an seinem Plugin (die Meta Keywords betreffend) durchführt, da er sonst 2000 Support Emails am Tag beantworten müsste.

Yoast Campixx 2012

Session: Google Webmaster Tools für große Websites – David Richter – Stefan Koch – 12:15-13:00

David Richter und Stefan sind beide Mitarbeiter im SEO Bereich bei T-Online. In ihrem Vortrag „Google Webmaster Tools (GWT) für große Websites“, erzählten die beiden, wie sie GWT in ihrer täglichen Arbeit einsetzen. Im Abschnitt „Sitelinks optimieren“ stellten sie die These auf, dass das Klickverhalten auf der Seite entscheidenden Einfluss auf die Generierung der Sitelinks haben könnte. Außerdem wiesen beide darauf hin, dass die Einstellungen bei den URL Parametern nur unterstützend genutzt werden sollten. Man könne zwar die Parameter von der Indexierung ausschließen, dass sollte aber letztlich nicht die Lösung des Problems sein. Sie empfehlen daher bei allen Indexierungsproblemen immer die Ursache zu bekämpfen. Weiter gaben sie den Ratschlag monatlich die Daten aus dem GWT zu exportieren, da im GWT immer nur die Daten der letzten 30 Tage abrufbar sind. Somit wäre es zum Beispiel nach einem Jahr trotzdem möglich die Entwicklung der Page Impressionen den Klicks gegenüberzustellen.


«

»

Dieser Artikel wurde 1845 Mal gelesen.

Kommentare (1)

  1. Pingback: SEO Campixx 2012 Recap | Linkaufbau & Linkmanagement Blog - bessere Rankings durch gute Links und strategischen LinkaufbauLinkaufbau & Linkmanagement Blog – bessere Rankings durch gute Links und strategischen Linkaufbau

Hinterlasse Deinen Kommentar

PerformicsAKM3 ist bekannt aus:
Werde PerformicsAKM3 Fan auf Facebook & Twitter